Über mich

Willkommen - Bienvenue!


Willkommen bei meinem Blog Silberteller. Von der Zeit an, als ich als Kind mit meiner Mutter am Schaukelstuhl sitzend die Zeitschrift "Schöner Wohnen" durchgeblättert und Samstag vormittag mit meinen Eltern den Flohmarkt am Wiener Naschmarkt auf der Suche nach Wohnzimmerleuchten besucht habe,  hat es mir immer viel Freude bereitet,  nach alten Möbeln, die man abschleifen und neu streichen konnte, dem etwas anderen, das nicht jeder zu Hause hat, sowie verschiedensten Dekorationsideen zu suchen. Mittlerweile bin ich auch in der glücklichen Situation, dass mein Mann meine Leidenschaft teilt, oder, in manchen Fällen, zumindest versteht, mir seine Retro-Kamera geschenkt und auch mit seiner professionelleren Kamera immer wieder mit Fotos, und seinen Kenntnissen, zu meinem Blog beiträgt, nicht zu vergessen, die herrlichen Menüs, mit denen er mich und unsere Gäste immer wieder verwöhnt und die einfach festgehalten werden müssen. 

Auf meinen und später unseren Reisen nach Frankreich, Belgien oder Schweden, habe ich den Landhausstil für mich entdeckt. Antike silberne Messerbänkchen, alte Leinenstoffe, türkisfarbene Siphonflaschen und ein in greige bearbeiteter alter Kleiderschrank - diese besonderen Schätze findet man leider fast nur in Frankreich, Holland, Belgien oder Skandinavien. Das ist nur ein Grund, dort hinzureisen und ein wenig zu stöbern ... das herrliche Essen, vor allem in Südfrankreich die Sonne und das Licht, und die Landschaft tun ihr übriges. Aber auch in Wien und Umgebung, wo ich lebe, finden sich manchmal hübsche Stücke, die man "aufmöbeln" oder Materialien, die man sich einfach aus der Natur leihen kann - auch diese möchte ich auf meinem Blog zeigen.

Wenn meine Begeisterung zumindest ein bisschen ansteckend ist, freue ich mich und serviere gerne meine "Eindrücke und Errungenschaften" auf dem Silberteller, und wenn Euch meine Seite gefällt oder ihr weitere Anregungen habt, freue ich mich über eine Nachricht, ob direkt zu einem Post oder auch per Email. Man kann meinem Blog auch folgen - am Ende der Seite könnt ihr eure Email-Adresse eintragen und bekommt dann eine Nachricht, immer wenn ein neuer Artikel erscheint. 

Mit Neugier, Liebe und Glück! 

Christina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen